Modelleisenbahnausstellung Juni 2017 in Kaarst

Modelleisenbahner können Europa

Aus der Städtepartnerschaft zwischen Southampton und Le Havre hervorgegangen, wurde 1986 die internationale Vereinigung EUROTRACK gegründet. Mitglieder sind namhafte Modelleisenbahnvereine aus England (Southampton), Frankreich (Le Havre, Caen, Coutances, Meaux), Belgien (Virton), Italien (Verona), Österreich (Wien), Niederlande (Schidam), Ungarn (Veszprem) und Deutschland (IGM Kaarst und MEC Aachen).

2017 findet das jährliche Treffen erstmals seit 20 Jahren wieder in Deutschland statt. In der Welt der Modelleisenbahner ist Kaarst bekannt für hochwertige Ausstellungen und der IGM Kaarst e.V. wird jetzt erstmals dieses europäische Event ausrichten.

Der europäische Gedanke kommt durch die Verbindung der Vereinsmodule zum Tragen und wird eine Gleisumlauflänge von ca. 200 Metern ergeben. Ein breites Spektrum europäischer Modelleisenbahnen durchfährt ein Europa ohne Grenzen.

Datum:

10.06.17 von 10:00 – 18:00 Uhr
11.06.17 von 10:00 – 17:00 Uhr

Wo?

Sportforum Kaarst-Büttgen
Olympiastr. 5
41564 Kaarst

Eintrittspreise:

Erwachsene 5,- €
Kinder 2,- € (6-16 Jahre).

Einzelheiten:

www.modellbahn-kaarst.de

Tipps und Ideen zum Modellbau

Details bei größerem Maßstab besser erkennen

Wer gerne bastelt und einen Sinn für technische Feinheiten und Raffinessen hat, der fühlt sich beim Modellbau gut aufgehoben. Die Vielfalt an möglichen Modellen scheint grenzenlos. Vom Auto über die Bahn und das Boot bis hin zum Flugzeug ist alles dabei. Fündig wird jeder, der Interesse und Geschick an dieser Form der Handwerkskunst mitbringt.

Bei der Wahl des Modells sollten zunächst die eigenen Fähigkeiten und zu welchem Zweck es hergestellt wird, eine Berücksichtigung finden. Wer zum Beispiel nur über wenige Vorkenntnisse verfügt und möglichst schnell am Ziel sein möchte, für den empfiehlt sich ein Modellbaukasten.

Hier ist vieles vorgefertigt. Dennoch gibt es einiges zu beachten. Sind die Teile in einem Rahmen, dann sollten sie nicht mit Gewalt herausgebrochen werden. Einfacher, sauberer und sicherer ist da die Arbeit mit einem Seitenschneider.

Der zeitliche Aufwand beim Modellbaukasten hält sich in Grenzen. Außerdem lässt sich meist auch schnell ein Fortschritt in der Arbeit erkennen. Aber der Bastler und Tüftler ist in diesem Fall natürlich abhängig von den Maßen und Größen, die ihm hier vorgegeben sind. Hält er sich nicht daran, lässt sich in den meisten Fällen auch das avisierte Produkt nicht realisieren.

Für Bastler, die noch neu in diesem Metier sind oder nur zügig vorankommen möchten, empfiehlt sich ein Modell mit einem größeren Maßstab. Die Details lassen sich hier leichter erkennen und die Teile einfacher verbauen.

Präzise Formen dank Laser

Zeichnungen, Bausätze oder auch komplette Baukästen gibt es unter anderem für folgende Kategorien:

– Autos und Motorräder
– Flugzeuge und Hubschrauber
– Schiffe und Wasserfahrzeuge.

Diese Kategorien sind in mehrere Untergruppen aufgeteilt. Vom Buggy über den Tourenwagen bis hin zum Monster-Truck reicht zum Beispiel die Palette an Unterlagen für Autos.

Bei Modellen für die Luft sind Segelflugzeuge ebenso wie alte Doppeldecker besonders beliebt. Aber auch für Glider oder Jets gibt es das passende Material zum Basteln.

Und die Teile in den Baukästen für Schiffe sind trotz eines möglichst originaltreuen Nachbaus in Modellbauform meist dann sehr präzise, wenn sie mit Laser zugeschnitten wurden. Immer wieder kommt es aber auch vor, dass Teile verzogen sind. Vor dem Zusammenbau müssen sie zunächst fixiert und dann am besten mit Klebestreifen in der richtigen Position gehalten werden.

Modellbauer brauchen Werkzeug für feine Arbeiten

Unverzichtbar ist für den Modellbauer ein Werkzeug, mit dem filigrane Arbeiten durchgeführt werden. Dazu gehört unter anderem die Stichsäge für Laubsägearbeiten. Neben einem Schraubstock zum Einspannen der zu bearbeitenden Teile kann auch eine Bohrhilfe sehr nützlich sein. 

Steckt diese im Reitstock der Drehmaschine, dann erspart sie eine Menge an Kurbelarbeit und trägt zu einer Arbeitserleichterung bei. Zum ebenfalls notwendigen Werkzeug zählen unter anderem auch:

– Klebepistolen
– Elektro-Lötkolben
– Universalmesser.

Ich kaufe mir Werkzeug meistens auf www.werkzeugstore24.de. Dort gibt es die für uns Modellbauer wichtigen Marken wie Dremel, Bosch, Knipex, Makita und weitere zu günstigen Preisen. Auch das Sortiment umfasst vom Pinsel über Kleber, Pinzetten und Farben bis zu elektrischen Werkzeugen alles, was man für Grundgerüste oder den Dioramenbau benötigt.

Denn die Kunst in diesem Handwerk kann nur mit dem passenden Arbeitsmaterial gelingen. Manchmal sind es Kleinigkeiten, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Eine Feststellpinzette kann zum Beispiel beim Bemalen von Kleinteilen hilfreich sein.

Int. Modellbahnausstellung Kaarst 25./26.03.17

Der Modellbahnverein IGM Kaarst e.V. richtet diese Modellbahnausstellung im zweijährigen Rhythmus aus und betreibt erheblichen Aufwand, dem Publikum anspruchsvolle Schauanlagen aus dem In- und Ausland zu präsentieren.

Ausstellungsanlagen:

  • H0 – IGM Kaarst mit „Hafenliebe“
  • H0 – Reiner van der Logt mit „Reinerhausen“
  • Spur 0e – Thomas Rötzsch mit „On the Dockside“
  • Spur N – Jonny Müller mit seiner neuen Anlage Seattle & North Coast Railroad
  • H0 – Hermann-Josef Ottermann und Team mit Rapsbergen
  • H0e – Hugo Baart mit „Die Niggende Saligheyd“
  • H0 – Alain Kap mit „R.I.P. Carshop“
  • H0n3 – Pit Karges „First snow on the Highline“

Beispiele für ausgestellte Anlagen:

Spur 0e – Thomas Rötzsch mit „On the Dockside“ (ab 06:02)

 

H0e – Hugo Baart mit „Die Niggende Saligheyd“ (ab 06:30)

 

H0n3 First Snow on the Highline (ab 04:57)

 

Termine und Uhrzeiten:

Am Samstag, 25.03. von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag, 26.03. von 10:00 bis 17:00 Uhr 

Eintrittspreise:

Erwachsene 6,- Euro, Kinder (6 – 16 Jahre) 2,50 Euro

Adresse und Anfahrtsskizze:

Albert-Einstein-Forum Kaarst
Am Schulzentrum 16
41564& Kaarst

http://www.modellbahn-kaarst.de/ausstellungen/aktuell/igm_vorbericht_2017.htm 

Modellbundesbahn schließt am 30.06. für immer die Tore

Keine schönen Nachrichten, die mich da gerade erreichen. Die Modellbahnschauanlage „Modellbundesbahn“ in Bad Driburg lag nur 20 Autominuten von mir entfernt und schließt am 30.06. endgültig die Pforten. Sie gehört(e) qualitativ sicher in die Championsleague und braucht sich da auch nicht vor dem Miwula zu verstecken. Wer kann, sollte noch einmal die Gelegenheit nutzen und diese Top-Modellbahnanlage besuchen. Hier die aktuelle Pressemitteilung:

Modellbundesbahn Bad Driburger Dampflokomotiven geht das Feuer aus

Anlage: MBB (ex Mo187), Ottbergen + Bad Driburg

Die Eröffnung der Modellbundesbahn am 14. Oktober 2005 war ein wundervoller Tag, einer der schönsten, die man sich vorstellen kann: Tausende Besucher, ein Sonderzug mit den Dampfloks 01 1100 und 41 360 bespannt und ein für den Anlass eigens gebrautes Bier, die „Braureihe 44“. Aber das einzig Stetige im Leben ist dessen Unberechenbarkeit: Im Traum wäre uns nicht eingefallen, dass die Modellbahnschau in Bad Driburg einmal nicht mehr sein wird. Sie haben sich nicht verlesen! Gern hätten wir eine andere Nachricht geschickt. Umwälzungen und Veränderungen führen dazu, dass für einen Besuch der Modellbundesbahn nicht mehr viel Zeit bleibt.

Noch erinnert die Modellbundesbahn an den Sommer 1975! Noch zeigen 1 zu 87 verkleinerte Nichtraucher-auf-Gleisen wie auch die schnaufenden Ottberger Stahlrösser Lokomotivwechsel, Vorspannbildung, Sperrfahrten und rangierende Übergabezüge. Besucher erleben im 1863 erbauten Güterschuppen ein Stück Alltag der Bundesbahn.Ein Stammgast, der die schwarzen Gesellen noch im Original auf den Rampen zwischen Ottbergen und Bad Driburg erleben durfte, sagte: »Als ich die Modellbundesbahn zum ersten Mal sah, war das wie eine Liveübertragung aus der Vergangenheit«. 

Diese Liveübertragung endet am 30. Juni 2017

Trotz der schlechten Nachrichten freuen wir uns jetzt riesig darauf, mit all unseren Freunden, Stammgästen, Immer-Noch-Nicht-da-Gewesenen und Neuentdeckern bis zum 30. Juni 2017 die Ottberger Dampflokomotiven in Ehren zu halten. Die sonntäglichen Öffnungszeiten weitet die Modellbundesbahn mit dem Beginn der Osterferien kräftig aus:

Sonderöffnungstage bis zum letzten Tag

Vom 13. April 2017 an ist Do, Fr, Sa und So jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Betrieb der Modellbundesbahn endet mit dem letzten Öffnungstag am 30. Juni 2017.

Das Team der Modellbundesbahn

Im Internet www.modellbundesbahn.de

Adresse: Modellbundesbahn Im historischen Güterschuppen Brakeler Straße 4 33014 Bad Driburg Tel.: 05253 934084

NOCH Fußballplatz mit Vereinsheim, mirco-sound Tribüne und Flutlicht

Seit zwei Monaten ist der Fußballplatz mit Vereinsheim, micro-sound Tribüne und Flutlicht in H0 verfügbar, die europäischen Fußballmannschaften und Fans sind seit einem Jahr lieferbar. Nun wird das Spiel komplett – mit Schiedsrichter, Linienrichtern und Trainern in H0. Für die Spur TT und N gibt es seit Anfang des Jahres jeweils zwei Fußballteams.

Auf der Spielwarenmesse wurde kürzlich das H0-Figuren-Set Schiedsrichter und Trainer (Art.-Nr. 15989, € 9,99) vorgestellt, und es ist bereits im Fachhandel verfügbar.

In TT wurden zwei Fußballteams für je € 14,99 ausgeliefert (Art.-Nr. 45965 und 45967), genauso für die Spur N (Art.-Nr. 36965 und 36967).

Ende 2016 brachte NOCH einen Fußballplatz mit Vereinsheim, micro-sound Tribüne und Flutlicht (Art.-Nr. 66830, € 179,99) mit umfangreichem Zubehör in H0 heraus. Das Vereinsheim und die Tribüne sind als hochwertige Laser-Cut Bausätze ausgeführt. 

Auch die zwei Tore und die vier Eckfahnen sind in Laser-Technologie produziert und können auf der elektrostatisch beflockten und mit Linien markierten Grasmatte aufgestellt werden. Um das Modell akustisch und optisch zu einem sportlichen Erlebnis zu machen, sind eine komplett anschlussfertige micro-sound Elektronik mit Fangesängen und Torjubel inklusive Lautsprecher und vier Flutlichtstrahler mit je zwei LEDs enthalten. Der Anschluss erfolgt an einen üblichen 16-V-Modellbahn-Trafo. Geeignet für Gleich- oder Wechselstromanschluss.

Zur Dekoration liegt ein Deko-Bogen mit der passenden Bandenwerbung bei. Und damit es dann auch richtig zur Sache gehen kann, sind zwei Fußballteams mit je 11 Spielern im Bausatz enthalten. Das Modell ist auf 1.000 Stück limitiert; ein nummeriertes Zertifikat, eine ausführliche Bau- und Anschlussanleitung sowie Spezialkleber liegen bei.

Dank umfangreichem Zubehör kann das Spielfeld nach Wunsch aufgebaut werden: Die Fußballtore und Eckfahnen (Art.-Nr. 14399, € 6,99) und die Tribüne (Art.-Nr. 14398, € 11,49) sind auch separat als Laser-Cut Bausätze erhältlich. Die zwölf europäischen Fußballteams umfassen je elf H0 Figuren für € 16,99, und für jeweils € 12,99 gibt es Fans in 6-er Figuren-Sets für die gleichen Länder.

Und wer seine Fußballteams und Fans individuell bemalen möchte, der greift zum Figuren-Set Unbemalte Fußballer und Fans (14986, € 4,99).

Änderungen in Zusammenstellung, Farb- und Formvarianten vorbehalten.

 

Miniland zieht von Heimstetten nach Straubing

Die Modellbahn-Schauanlage Miniland zieht nach dem Ende der Sommerferien in Bayern (Mitte September 2017) vom Standort Heimstetten nach Straubing und vergrößert bei der Gelegenheit auch die Hallenfläche um das Dreifache. Am alten Standort war die 444 qm große Modellbahnanlage an die Kapazitätsgrenze gestossen. 

o verlässt das Miniland den Standort Heimstetten nach 9 Jahren und zieht in eine 4.500 qm große Halle nach Straubing (Geiselhöringer Straße 23c in Straubing). Vor kurzem wurden die Mietverträge für die Halle unterzeichnet.

Die Modellbahnschauanlage wird auch zukünftig ganzjährig geöffnet haben und eine Touristenattraktion in Straubing und Region werden.

Die deutlich größere Fläche wird auch gleich gefüllt, Das Miniland hat die Straubinger Erlebniswelt GmbH aufgekauft in deren Besitz sich zwei weitere Modelleisenbahn Anlagen mit einer Größe von rund 300 Quadratmetern Anlagenfläche befinden. Somit wächst das Miniland auf knapp 750 qm Anlagenfläche und bleibt damit die größte Modellbahnschau in Süddeutschland.

Bilder vom Miniland Heimstetten

1 2 3 131