Modellbahn Hintergrund malen lassen

Kaum etwas hat so viel Einfluss auf die Wirkung einer Modelleisenbahn wie ein guter Modellbahn Hintergrund.

Warum also nicht mal einen Künstler beauftragen, der einem die persönliche Modellbahn-Kulisse erstellt. Bei guter Planung kann der Maler auf die Motive der Modelbahnanlage eingehen und einen fließenden Übergang zwischen Anlage und Hintergrund schaffen.

Das Beispiel in der Bildergalerie unten von Künstler Andrej Frankowski aus Holdorf zeigt so ein Beispiel. Seine Homepage ist unter www.andrejfrankowski.com.

Nicht jeder bekommt so ein überzeugendes Ergebnis hin. Warum also nicht einfach einen Künster oder Maler damit beauftragen? Ein Vorteil ist neben der Individualität sicher auch, dass es quasi keine Begrenzung in Länge und Höhe gibt. Und man kann hier seine Wunschmotive unterbringen. Vom Gebirge über Grüne Landschaften bis zur Industrie- oder Stadtkulisse.

Der Hintergrund in dieser privaten Auftragsarbeit war 18 m lang und 60 cm hoch. Es war ein geschlossenes Hintergrundbild.

Der Preis lag hier bei 450,- Euro netto pro Quadratmeter. Evtl. kommen noch Fahrtkosten hinzu. Kein ganz billiges Vergnügen, wer aber in einen handgemalten Modellbahn Hintergrund investiert, kann sich jahrelang an der Wirkung auf der Modellbahnanlage erfreuen.

Fleischmann insolvent – es geht aber weiter

Der Modellbahnhersteller Fleischmann hat Insolvenz angemeldet. Grund sind die hohen Pensionslasten für 600 ehemaliger Fleischmann Mitarbeiter, die die verbliebenen 33 Mitarbeiter nicht mehr erwirtschaften können. Der traditionelle Modellbahnhersteller aus Heilsbronn will die Insolvenz in Eigenregie durchführen und wird den Betrieb wie gewohnt fortführen.


Der Pensionssicherungsverein (PSVaG) wird laut Fleischmann ab dem 1. November die Zahlungen der Betriebsrente übernehmen. Der PSVaG springt bundesweit bei Insolvenzen. Durch diesen Schritt würde bei Fleischmann Kapital für dringend notwendige Investitionen freigesetzt.

Das Amtsgericht Ansbach hat als Insolvenzverwalter den Münchner Anwalt Maximilian Breitling bestellt. Dieser wird bis zum Ende des Insolvenzverfahrens als Mitglied der Geschäftsführung bei Fleischmann einsteigen.

Wir können liefern, die Versorgung mit Ersatzteilen ist sichergestellt und die Kollegen arbeiten bereits mit Hochdruck am Neuheitenprogramm für 2016.
Michael Prock , Pressesprecher Fleischmann

Modellbahnhersteller Fleischmann in Zahlen

Fleischmann hatte einmal fast 400 Mitarbeiter. Nach der Übernahme durch die Modelleisenbahn Gruppe aus Salzburg, zu der auch der Modellbahnhersteller Roco gehört, mussten fast 90% der Belegschaft gehen. Aktuell erwirtschaften die 33 verbliebenen Mitarbeiter mit Modellbahnen, Loks, Wagons, Gleisen und Zubehör in den Nenngrößen H0 und Spur N einen Jahresumsatz von ca. 15 Millionen Euro. Dieser wird hauptsächlich im deutschsprachigen Markt und angrenzenden Ländern erzielt.

Weitere Stellenstreichungen sind durch die Insolvenz von Fleischmann nicht geplant. Am Standort in Heilsbronn werden neue Modelle entwickelt und konstruiert. Die Produktion findet mittlerweile in Teilen in Österreich, Rumänien und der Slowakei statt.

Bilder einer Fleischmann Modellbahnanlage

 

 

Viaduktfest „Vivat Viadukt“ Altenbeken 2015

Vom 03. – 05. Juli 2015 findet in Altenbeken das große Eisenbahnfest Vivat Viadukt statt. Neben zahlreichen Sonderfahrten und historischen Lokmodellen gibt es auch eine Modellbahnausstellung mit 9 verschiedenen Modellbahnanlagen.


Zu den weiteren Attraktionen rund um die Themen „Eisenbahn, Dampf und Kultur“ zählen unter anderem historische Dampf- und Dieselloks in Aktion, ein Eisenbahnmarkt mit Kauf- und Tauschbörse, eine historische Verkehrsmeile mit großartigen Straßendampfern (Straßenlokomotiven, Dampftraktoren, Dampfmaschinen, historischen Fahrzeugen etc.) sowie Bühnenshows mit Live Acts.

Das Vivat Viadukt Fest in Altenbeken geht auf das Jahr 2003 zurück, in dem der 150. Geburtstag des Sandstein Viadukts gefeiert wurde. Mit seinen 24 Bögen gilt es als größtes Sandsteinviadukt in Europa.

Zu den historischen Loks und Sonderzügen zählen:

  • die 121-jährige Dampfberiebene Schmalspurbahn Lok 4i (99 5605) „Franzburg“ vom 1. Deutschen Eisenbahnverein Bruchhausen-Vilsen
  • die 92-jähige Preußische T18 (78 468) aus Lengerich
  • Rheingoldlokomotive E10 (1239) aus Wuppertal
  • E94 (das deutsche Krokodil), Führerstandsmitfahrten möglich, vom Eisenbahnmuseum Darmstadt- Kranichstein
  • die 80-jährigen Schnellzugdampflokomotive (01 150) des DB Museums aus Nürnberg Schnellzugdampflokomoive 01 118, Historische Eisenbahn Frankfurt
  • eine V200 033, Baujahr 1966, Hammer Eisenbahnbahnfreunde
  • MAN Schienenbus mit VT 302 027 und Steuerwagen 302 051 und 302 142, Osningbahn Esslinger
  • Groß-Diesel-Triebwagen (GDT) T2 mit TA4 von 1956 vom 1. Deutschen Eisenbahnverein Buchhausen-Vilsen
  • V100 Diesellokomotive der Eisenbahnmuseum Vienenburg Diesellok MY 1142 „Nohab“ der Eissenbahnfreunde Bebra

Ausstellungen im ehemaligen BW Altenbeken. Hier findet eine Versorgung der Lokomotiven statt. Ausgestellt werden dort u.a.

  • 2 Lokomotive der Baureihe 44, 44 1681 und 44 1424
  • V36 204 und V36 235,
  • Köf III 332 178-3
  • Köf II 323 812-8
  • Vorschublokomotive Krupp 3113 (Lok 10)
  • Dampflokomotiven 332 008-2 und 332 010-8.
  • Rollende Modellbahnausstellung Mobatrain

Viaduktfest Altenbeken 2013

Eintritt

Freitag und Samstag kostenlos

Sonntag 05. Juli 5,- Euro pro Erwachsenen. Der Erlös geht u.a. an Altenbekener Vereine und soll die Zukunft von Vivat Viadukt ermöglichen.

Bilder Viaduktfest Altenbeken

 

Mehr Informationen sind auch unter http://www.vivat-viadukt.de zu finden.

Weitere Impressionen von früheren Vivat Viadukt:

Baumrohlinge und Grasbüschel von NOCH

Baumrohlinge für Modellbau-Profis: H0, TT, N

Auf vielfachen Wunsch passionierter Modellbauer mit besonders hohen Ansprüchen an die Realitätstreue gibt es nun zwei handgefertigte Baumrohlinge aus der NOCH PROFI Serie. Die Baumrohlinge können entweder mit Gras-Kleber bestrichen und mit NOCH Flock, einer Flockage oder Laub beflockt werden, oder man bestreicht sie mit NOCH Schnee-Paste, um einen verschneiten Winterbaum zu gestalten. Es sind zwei Modelle verfügbar: der 13 cm hohe Baumrohling „Buche“ (Art.-Nr. 22010) und der 18,5 cm hohe Baumrohling „Linde“ (Art.-Nr. 22020). Beide Modelle kosten € 4,99 und sind für die Spurweiten H0, TT und N geeignet.

Vielseitig: Grasbüschel Mini-Sets für alle Spurweiten

Die bereits bekannten NOCH Grasbüschel sind nun auch in kleinen Mini-Sets erhältlich. Mit den Grasbüscheln kann man Wege, Ufer, Bahndämme und Böschungen sowie Wald- und Straßenränder dekorieren. Auch für das Anlegen von Blumenbeeten und Auflockern von Wiesen sind sie gut geeignet. Sie sind auch praktisch, um kleine Flächen zu dekorieren oder unterschiedliche Farben und Längen miteinander zu kombinieren. Jede Packung enthält 42 sortenreine Grasbüschel einer bestimmten Farbe („grün“, „Feldpflanzen“, rot und gelb blühend). Erhältlich sind Grasbüschel mit einer Grasfaser-Länge von 6 mm und Grasbüschel XL mit einer Grasfaser-Länge von 12 mm. Die Büschel sind auch in veredelter Form mit farbigem Flockmaterial versehen erhältlich. Je nach Länge und Beflockung liegen die einzelnen Packungen bei € 4,99 bzw. € 5,49 pro Stück. Die Grasbüschel sind für alle Spurweiten geeignet.

Für den mediterranen Flair: Bäume für H0 / TT / N

Aus der Serie der südländischen Bäume in NOCH PROFI-Qualität werden aktuell zwei neue Modelle ausgeliefert. Eine Packung enthält zwei blühende Mandelbäume (8 und 9 cm hoch, Art.-Nr. 21996, € 6,99), die andere eine 11,5 cm hohe Pinie (Art.-Nr. 21997, € 8,99).

Modelleisenbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf 19./20.09.15

Die IG Modellbahn Hellersdorf veranstaltet vom 19.-20. September 2015 eine Modellbahnausstellung. Auf ca. 120 m² zeigen die Modellbahner ihre große H0-Clubanlage im Stil der DDR bis 1989.

Die Modellahnanalge wird digital mit Selektrix der Fa. Peter Stärz gesteuert. Ebenfalls hat die Anlage ca. 20 m DC-Car-Strasse und ein großes digitales Bahnbetriebswerk.

Die Besucher können sich auch über eine Kinderspielanlage, eine N-Heimanlage sowie eine Gartenbahnanlage (Spur ) freuen. Für Modellbahnfans gibt es die Möglichkeit gebrauchte Modellbahnartikeln, Modellbahnzubehör u. Technik zu kaufen.

Für den Hunger zwischendurch gibt es einen kleinen Imbiß.

Termin:

Sa, 19.09.2015, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
So, 20.09.2015, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Adresse (Neue Adresse der Clubräume):

Stollberger Str. 49
12627 Berlin

Auf dem Kastanien-Boulevard, ggü. Jannys Eis, Nähe U-Bahnhof Hellersdorf (ausgeschildert mit Modellbahnausstellung)

Eintritt:

Erwachsene: 3,- €
Kinder 1,- €
Familien 7,- €

Nähere Informationen auch im Internet:
Homepage: www.ig-modellbahn-hellersdorf.de

Autos, Straßen & Co. – eine Bereicherung für die Modelleisenbahn

Die Freude an einer Modelleisenbahn hängt nicht zuletzt von realistisch gestalteten Landschaften ab, die als Szenerie die gelegten Bahnstrecken besonders gut zur Geltung bringen. Neben Sets mit Motiven aus der freien Natur stellt der Autoverkehr eine beliebte Erweiterung für alle Modellliebhaber dar, die so noch mehr Dynamik in ihre Eisenbahnlandschaften hineinbringen. Längst ist die Technik soweit, dass Autos und Busse nicht nur zum stationären Schmuck werden, sondern die Szenerie dynamisch mit automatischer Abstandssteuerung und weiteren Extras bereichern. Die Investition in ein DC Car System wird alle Liebhaber von Modelleisenbahnen reizen, wobei beide Systeme unabhängig voneinander betrieben werden können.

YT-european-railway-group

Züge und Autoverkehr sinnvoll miteinander kombinieren

Die größte Herausforderung bei der Verbindung von Eisenbahn und Autoverkehr ist die Maßstabstreue. Sofern alle Automobile zueinander in Relation stehen, wird die Automatisierung von PKW und Bussen schwierig, da sie über einen zu kleinen Maßstab verfügen. Zwar bieten renommierte Hersteller der Branche wie Fleischmann Autos, die auf Ladeflächen von Waggons transportiert werden können oder die Modelllandschaft bereichern. Zur Integration von Automatisierungstechnik wird jedoch mehr Platz benötigt, Motor, Leitungen & Co. müssen komplett im Innenraum des Fahrzeugs unterkommen. Wenn neben der Bahnspur auch auf den Straßen Dynamik erweitert wird, muss ein Kompromiss in den Größenordnungen aller Fahrzeuge eingegangen werden. Ein Unterfangen, das sich aufgrund des größeren Spaßfaktors mit Sicherheit lohnt.

Direkte oder automatisierte Steuerung realisierbar

Wer mehrere Eisenbahnen zeitgleich fahren lässt, kennt die Herausforderung einer abgestimmten Steuertechnik, die eine Automatisierung genauso wie den manuellen Eingriff umfassen sollte. Genau dies ist auch bei Autos im Modellbau möglich, wobei die fehlende Bindung zur Spur größere Freiheiten im Bewegungsprofil zusichert. Grundsätzlich ist jedes Auto mit Motor, Getriebe und Akku auszustatten, für die Steuerung kommt im Regelfall ein Permanent-Magnet auf der Vorderachse zum Einsatz. Wer zu einer etwas größeren Investition bereit ist, entscheidet sich für DC-Komponenten, die beispielsweise auch bei ferngesteuerten Autos ihren Einsatz finden. Steuerelement und Responder sind für den Modellbau auf mehrere Meter Empfangsdistanz ausgelegt, zur Automatisierung der Steuerung lassen sich verschiedene Bausteine wie z. B. Ampeln integrieren.

Die richtige Straßenlandschaft im Modellbau umsetzen

Natürlich wird die Integration von Autos und anderen Fahrzeugen nur dann zum Blickfang, wenn Straßen und Wege der Modellvorlage gut geplant und umgesetzt werden. Vor allem sollte ausreichend Platz für die Modellfläche bereitstehen, da die Automatisierung der Fahrzeuge für einen Fahrradius von ein oder zwei Metern kaum reizvoll ist. Das angelegte Straßennetz sollte nicht zu komplex sein, da dies für die Nutzung zusätzliche Probleme für eine geregelte Steuerung schafft. Da die Schienen der Modellbahn häufig schon liegen und die Autostraßen hierauf abzustimmen sind, kann die Beratung durch einen Fachhändler sinnvoll sein. Dieser erkennt anhand der Größenordnung der Anlage, welches Straßennetz mit adäquater Steuerung überhaupt realisierbar ist.

Teile für automatisierte Fahrzeuge im Internet finden

Wie bei Modelleisenbahnen selbst fallen beim Betreiben von RC-Autos und ähnlichen Fahrzeugen Verschleißteile an, Leitungen und Bausteine unterliegen einer technischen Abnutzung. Der Besuch beim Fachhändler zum Kauf der richtigen Ersatzteile (wie z.B. hier) ist etabliert, doch auch online lassen sich die richtigen Angebote zu fairen Konditionen finden. Teile für solche Fahrzeuge gehören zum Angebot von Online-Fachgeschäften im Bereich Modellbau, manche haben sich über die Jahre auf den RC-Bereich spezialisiert. Auch die Umstellung von einem technischen System auf ein anderes oder die Integration zusätzlicher Bausteine im eigenen Parcours wird beim Blick über das Sortiment möglich. Schließlich soll der Spielspaß mit Auto, Bahn & Co. immer neue Impulse erhalten.

1 4 5 6 7 8 132