Archive

Kategorien Archive für "Veranstaltungen"

German Rail 2014 Bremen – Messe rund um die Modelleisenbahn

Die German Rail in Bremen gehört zu den neueren Messen rund um die Modellbahn in Deutschland. Zu den Inhalten der Modellbahnmesse gehören:

Modellbahnanlagen aus dem In- und Ausland

Ausländische und inländische Modellbahnen aus allen bekannten und beliebten Nenngrößen und Spurweiten finden auf der Messe ihren Platz. Sowohl Nostalgieanlagen, als auch Echtdampf, Schmalspur-Bahnen, Straßenbahnanlagen und Finescale Schauanlagen sind Bestandteil der Messe.  Der Anlagen-Mix ist ausgewogen. Ca. 1/3 der Modellbahnanlagen stammen au den Größen Spur Z, Spur N und TT. Ein Drittel stammen aus der beliebtesten Baugröße H0 und das letzte Drittel sind Großanlagen der Nenngrößen Spur 0, Spur 1 und Spur IIm bzw. Spur G (LGB-Format).

Video der ausgestellten Anlagen

x



Besondersheit 27 Meter Spur 0 Anlage

Johan von Balberghe und seine Modellbahner vom Model Spoor Atelier Oostkamp vzw in Belgien sind einige der zahlreichen, ausländischen Gäste, die man nicht überall sieht. Zum ersten Mal wird die Anlage „Thanasse-Cabusart“ in Deutschland ausgestellt. Sie zeigt eine fiktive Landschaft aus dem Grenzgebiet von Belgien/Frankreich. Die meisten Gebäude auf dieser Spur 0 Modellbahnanlage sind in Handarbeit entstanden.

Europameister und Miniatur-Weltrekord-Inhaber

Ein Urgestein modellbahnerischer Kompetenz hat seine Teilnahme an der German Rail 2014 Bremen zugesagt. Franz Stellmaszyk aus Köln, Europameister der Schmalspurbahnen 2005 und Serien Miniatur-Weltrekord-Inhaber, will sein aktuelles Werk „Waggonbremsen … Gestern und Heute“ in Bremen vorstellen. Das Vorbild dieses 5 Meter langen Diorama ist der Rangierbahnhof der DB in Köln-Gremberg mit Ablaufberg und hydraulischer Schienen-Balkenbremse von SONA.

Modellautos

Nachdem in vergangenen Jahr Modellautos von der German Rail ausgegrenzt waren, sind sie im Jahr 2014 wieder Teil der Messe und ebenfalls in Halle 7 zu finden.

Straßenbahnanlagen

Einen besonderen Reiz üben auf viele Modellbahner auch H0 Straßenbahnanlagen aus. Für Modellbauer aus einer größeren Stadt gehören Sie oft zum am häufigsten benutzen Verkehrsmittel im Nahverkehr. Auch im Modell entwickelt sich die Modellstraßenbahn als reizvolles Motiv, schon alleine durch die notwendige, großstädtische Umgebung.

Modellbahnzubehör

Auf der German Rail 2014 Bremen sind auch zahlreiche Händler vertreten, die gebrauchte und neue Modellbahnartikel, Lokmodelle, Waggons und anderes Modellbahnzubehör anbieten. Der Veranstalter geht von einem sehr großen Angebot aus.

Infos zur German Rail 2014 Bremen

Termine:

15. und 16. Februar 2014, 10 – 18 h am Samstag, 10 – 17 h am Sonntag

Eintritt:

Tageskarte: 12 €
Familienkarte: 25 €
Kinder von 6 bis 14 Jahren: 5 €
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Anfahrtsbeschreibung:

Für das Navigationsgerät: Theodor-Heuss-Alle 24, Bremen.

Vor der Halle stehen ausreichen Parkplätze zur Verfügung. Die Parkgebühren sind moderat. Für mehrere Stunden Parkzeit können Sie mit ca. 4-5 Euro rechnen.


Größere Kartenansicht

Weitere Informationen unter:

http://www.bv-messen.de

20. Emslandmodellbau in Lingen – 11.-12.01.2014

Die Emslandmodellbau in Lingen gehört zu den etablierten Messen im Modellbau und Modellbahn in Deutschland. Im Jahr 2014 findet sie zum 20. Male statt.

Modelleisenbahnen

Dabei werden 10 Modellbahnen aus mehreren europäischen Ländern ausgestellt. Von Spur N bis zur Gartenbahn in IIm bzw. Spur G sind verschiedene Baugrößen (Modellbahner sprechen hier von Nenngrößen) vertreten.

Weitere Themen sind Finescale, Schmalspurbahnen, Dioramen Modellbau und Fahranlagen für Kinder. Ebenso gibt es einen großen Händlerbereich für Modelleisenbahn und Autos. Mehr als 50 private und gewerbliche Händler sind vor Ort. Sie bringen ein großes Angebot an neuen und gebrauchten Artikeln mit nach Lingen im Emsland.


Flugzeugmodellbau und Flugshows

Der Flugzeugmodellbau hat ebenfalls seinen festen Platz bei der Emslandmodellbau. Große und kleine Flugmodelle werden von ortsansässigen Vereinen ausgestellt. Im Indoor-Flugfeld beweisen Modellflieger und Gastpiloten ihr können. Ob Helikopter, Doppeldecker, Einmotorige oder Einsteiger Flugmodelle – sie alle kann man im Stand und die meisten auch im Flugbetrieb bewundern.

Papiermodellbau und Plastikmodellbau

Wie facettenreich der Modellbau ist, zeichen auch Kartonmodellbau er und Plastikmodellbauer. Dazu zählen auch der Militärmodellbau und der Kirmesmodellbau. Miniaturdampfmaschinen sind zum Greifen nahe und wer Fragen hat, findet überall gesprächsbereite und freundliche Modellbaufreunde.

Truckmodellbau und RC Militärmodellbau

Zwei große Areale für RC gesteuerte LKW-Modelle, Baumaschinen, Trecker und Militärfahrzeuge sind in der Halle aufgebaut. Über 100 Truckmodellbauer zeigen ihr Geschick, wenn es um manövrieren, beladen oder dem Containerverladen geht. Bekannt und beliebt sind auch die Showeinlagen der Militärmodellbauer, die auf einem separaten Gelände zuhause sind. Dort werden simulierte Gefechte ausgerichtet.

Rennstrecken für RC Cars

Auch im Jubiläumsjahr ist der MAC Lingen e.V. wieder Ausrichter der RC-Car-Rennen in der Veranstaltungshalle. Spannung und Action sind vorprogrammiert, wenn der riesige Pulk an Fahrern an den Start geht und um die begehrten Punkte und Pokale kämpft. Auf einem Pacours im Außenbereich der Hallen sollen wieder benzingetriebene Modelle ihren Platz finden.

Schiffsmodellbau

Mehrere Clubs und Privapersonen aus der Region und den benachbarten Niederlanden bringen zur Schiffsmodellbau Austellung interessante Stücke mit nach Lingen. Im 150 Quadratmeter großen Becken werden viele von ihnen auf großer Fahrt zu sehen sein – vom kleinen Segelboot bis hin zum mehr als 2 Meter langen Seenotrettungskreuzer. Ob Liebhaber antiker Segler, moderner Containerschiffe oder U-Boote – hier komme alle Modellbaufreunde des maritimem Modellbaus auf ihre Kosten.

Infos zur Emslandsmodellbau 2014 Lingen

Termine:

11. und 12. Januar 2014, 10 – 18 h am Samstag, 10 – 17 h am Sonntag

Eintritt:

wird noch bekannt gegeben

Kinderprogramm:

Für Kinder gibt es eine Bastelecke mit professionell geleitetem Modellbau für Anfänger. Im großen Wasserbecken darf auch mal geschippert werden. Nur für Kinder gibt es eine große Eisenbahnanlage mit Thema Wilder Westen in der Nenngröße IIm (1:22,5).

Anfahrtsbeschreibung:

Für das Navigationsgerät: Lindenstraße 24, Lingen.

Vor der Halle stehen ausreichen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Größere Kartenansicht

Weitere Informationen unter:

http://www.bv-messen.de

Modellbahnausstellung Arnstadt 14./15.12.13

Am 14. und 15. Dezember (kommendes Wochenende), findet die traditionelle Weihnachtsausstellung der „Interessengemeinschaft zur Erhaltung des Bw Arnstadt im Modell e.V.“ im Bahnbetriebswerk Arnstadt statt.

Gezeigt wird der originalgetreue Nachbau des Bahnhofs Arndstadt inkl. BW (Bahnbetriebswerk) in H0 (Maßstab 1:87). Auf der Anlage fahren digitalisierte Dampfloks mit „richtigen“ Dampf“ und Dieselloks mit „Abgasen“, sowie mit originalen Sounds. Ebenfalls zu sehen sein wird ein Güterzug mit Doppeltraktion (2 Loks der BR 44). Die Mitglieder der IG BW Arnstadt stehen für Fragen rund um das Hobby Modelleisenbahn gerne zur Verfügung. Zum Aufwärmen gibt es neben Kaffee auch Glühwein. Alle Besucher sind herzlich eingeladen.

Öffnungszeiten:

Samstag, 14.12.13 von 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 15.12.13 von 10 bis 17 Uhr

Adresse:

Rehestedter Weg 4
99310 Arnstadt

Anfahrtsskizze:


Größere Kartenansicht

Schweizer LGB-Bahnen Ausstellung im Stadtmuseum Gütersloh

Die Bahnen der Schweizer Bergwelt stehen im Winter im Mittelpunkt einer Sonderausstellung imStadtmuseum Gütersloh. Präsentiert werden vornehmlich Modelle der Schweizer Schmalspur-Bahnen im Maßstab 1: 22,5 bzw. Spur G.

Zu sehen sind die Highlights der schweizerischen Eisenbahnen, insbesondere der legendäre Zug des Glacier-Express im Fahrbetrieb. Ein Zug der Furka-Oberalp-Bahn, „Krokodile“ der Rhätischen Bahn und der Visp-Zermatt-Bahn (heute Matterhorn-Gotthard Bahn) sowie Rangier- und Arbeitsmaschinen zeugen von der Vielfalt der Eisenbahn in den Schweizer Alpen.
stadtmuseum-gt-lgb-ausstellung
Besonders LGB-Fans kommen voll auf ihre Kosten, denn die Modelle von den schweizerischen Vorbildern sind ein Schwerpunkt der Sammlung von Ernst-August Haase, dem Ausstellungsgestalter.


Kinder können selber einen Zug zu steuern. Großformatige Fotos erlauben eine Winterreise mit der Rhätischen Bahn. Die Ausstellung läuft bis zum 16. März 2014.

Eintritt und Öffnungszeiten:

Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,- Euro, für Kinder bis 18 Jahre und Ermäßigungen 2,- Euro. Weitere Infos auf der Homepage des Stadtmuseum Gütersloh (siehe unten).

Geöffnet ist die LGB Ausstellung während der normalen Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag, 15 – 18 Uhr und Samstag und Sonntag, 11 – 18 Uhr

Adresse des Museum:

Stadtmuseum Gütersloh
Kökerstraße 7-11a
33330 Gütersloh
Tel. 05241-26685
http://www.stadtmuseum-guetersloh.de


Größere Kartenansicht

Rückblick Euromodell Bremen 2013

Mitte November war es wieder Zeit für die jährlich stattfindende Euromodell Bremen. Es gab wieder interessante Modellbahnanlagen und Ausstellungstücke zu sehen. So konnte ich über 250 hochauflösende Bilder und über 1 Stunde Videomaterial mitbringen. Diese stelle ich hier nach und nach ein und damit der Überblick nicht verloren geht, liste ich hier alle Links zu den relevanten Infos auf.

Video, Bilder und Infos von der Euromodell 2013 in Bremen.

Portraits von Modellbahn-Anlagen:

06.01.14: H0 Modellbahn US-Anlage HEB Rodgau http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/fremo-h0-usa-heb-rodgau/
05.01.14: Z Stammtisch Bremen – Jürgen Kottsieper http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/spur-z-stammtisch-bremen/
01.12.13: H0m – Inselbahn Spiekeroog http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/h0m-inselbahn-spiekeroog/
30.11.13: H0 Freunde Tecklenburger Nordbahn http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/h0-freunde-tecklenburger-nordbahn/
29.11.13: H0 Modellbahn Dilbeek http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/dilbeek-het-locje-belgische-modellbahn/
24.11.13: H0 Modellbahn – Kleinbahnen der Altmark http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/kleinbahnen-der-altmark/
22.11.13: Spur 0 – Stadtoldendorfer Gipsbahn http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/helmut-walter-0e-anlage/
20.11.13: H0e – Trümmerbahn – Berlin nach dem 2. Weltkrieg http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/truemmerbahn-dieter-frisch/
18.11.13: Spur 1 Team Hasselt – US Modellbahn http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/spur-1-us-modellbahn-team-hasselt-cheyenne/
17.11.13: PeMoBa – animierte Aktionen auf einer H0 Modellbahnanlage http://www.modellbahn-links.de/modellbahn/modellbahn-anlagen/pemoba/

 

Video von Modellbahn-Anlagen auf youtube:

29.12.13: Spur Z Stammtisch Bremen – Jürgen Kottsieper http://youtu.be/OzGcbCZE2ns
14.12.13: H0 Anlage Handelshafen – Magdeburger EBF http://youtu.be/HeCSpARXQ6c
11.12.13: H0m Furka Bergstrecke http://youtu.be/k6NyLkagAW8
10.12.13: H0 Fremo US-Anlage HEB Rodgau http://youtu.be/CwhNiyKAwhQ
05.12.13: Z Stammtisch Bremen http://youtu.be/uOWCwuI_kkU
01.12.13: H0m Inselbahn Spiekeroog https://www.youtube.com/watch?v=vFG0LfSki_8
30.11.13: H0 Freunde Tecklenburger Nordbahn https://www.youtube.com/watch?v=lxiSRzAclio
29.11.13: H0 Dilbeek https://www.youtube.com/watch?v=A4SedQxiozE
24.11.13: H0 – Eisenbahnfreunde der Kleinbahnen der Altmark http://www.youtube.com/watch?v=_F7P3K1gWwk
22.11.13: Spur 0e – Stadtoldendorfer Gipsbahn http://www.youtube.com/watch?v=_F7P3K1gWwk
20.11.13: H0e – Trümmerbahn – Berlin nach dem 2. Weltkrieg http://www.youtube.com/watch?v=aHXbgLtDIwg
18.11.13: Spur 1 US Modellbahn https://www.youtube.com/watch?v=pTiMLJaKQ4U
17.11.13: PeMoBa – animierte Aktionen auf einer H0 Modellbahnanlage http://www.youtube.com/watch?v=8oP8HIlAgYc

22. Saarburger Modellbahnbörse am 08. Dezember

Am 08. Dezember 2013 findet die 22. Saarburger Modellbahnbörse in der Stadthalle Saarburg statt. Es werden wieder hunderte Modellbahn-Fans auf dem ganzen Südwesten Deutschlands, aus Frankreich, Luxemburg, Belgien und den Niederladnen erwartet. Mehr als 30 Händler und Modellbahnvereine bieten neue und gebrauchte Produkte rund um die Modelleisenbahn an.

Neben der Modellbahn und Modellbahnzubehör wie Lokmodelle, Waggons, Gleismaterial, Signale, Modellgebäude, Häuser, Brücken, Drehscheiben, Ersatzteile, usw., gibt es auch Blechspielzeug. Auf einer Testanlage kann das Objekt der Begierde auch gleich getestet werden. Es kann getauscht, gekauft und verkauft werden. Im Foyer der Stadthalle von Saarburg ist ein Cafe eingerichtet.


Infos rund um die 22. Saarburger Modellbahnbörse 2013

Termin: 08. Dezember 2013 von 11 bis 17 Uhr. Einlass für Ausssteller ab 10 h.

Eintritt: Erwachsene 3,- Euro, Jugendliche (6 – 14 Jahre) 1,- Euro. Kinder bis 5 Jahre sind frei.

Anfahrt: Für das Navigationsgerät: Heckingstraße 12, 54439 Saarburg ‎

Telefon und Web: 06581 5033 ‎ · stadthalle-saarburg.de

Die Stadthalle ist vom Bahnhof Saarburg in 15 bis 20 Minuten zu Fuß erreichbar.


Größere Kartenansicht