Diorama Chemieunfall

Ein weiteres Diorama Chemieunfall von Klaus-Jürgen Brauner zeigt auch zwei Einsätze. Zum einen hat es an einem kleinen Weiher ein Chemieunfall gegeben. Die Feuerwehr versucht mit Sperren und Bindemittel ein ausbreiten des Chemieteppichs zu verhindern. Während dessen stehen Schaulistige Camper am Ufer und beobachten das Geschehen. Im zweiten Teil des Diorama hat es einen Benzinbrand in einem Tanklager gegeben. Die Einsatzkräfte löschen mit Spezialschaum und versuchen ein übergreifen auf die Raffinerie-Anlage zu verhindern. Auch dieses Diorama stand in 01/2013 zum Verkauf.

Bilder des Diorama Chemieunfall und Benzinbrand im Tanklager

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück