Jedes Jahr überlegen sich zigtausend Menschen aller Altersklassen, sich mit dem Hobby Modelleisenbahn zu beschäftigen oder genauer, sich eine Startpackung zu kaufen.

Das ist einfacher gesagt als getan, gibt es doch die zwei Betriebsarten Gleichstrom und Wechselstrom, verschiedene Spurgrößen, analoge und digitale Technik, verschiedene Groß- und Kleinserienhersteller und vieles mehr, was es zu berücksichtigen gilt.

Und ist erst mal eine Entscheidung für ein System gefallen, kann ein späterer Wechsel sehr teuer werden. Darum ist es wichtig, sich vor dem Kauf einer Modellbahn Startpackung Gedanken zu den eigenen Möglichkeiten und Bedürfnissen an eine Anlage zu machen.

Der eine oder andere mag vor soviel Unübersichtlichkeit auf dem Markt schnell die Flinte ins Korn werfen. Eine Entscheidung für einen Anbieter können wir natürlich nicht liefern, jedoch wollen wir hier Gedankenanstöße liefern, die eine Entscheidungshilfe erleichtert.

Der kleine Modellbahn-Einsteiger-Kurs ist in folgende Teile gegliedert: