Spur IIm Altenweddingen

Die mobile Anlage Spur IIm Anlage der Modellbauwerkstatt Altenweddingen besteht aus bis zu 32 Modulen.

Der Aufbau kann variabel umgesetzt werden. Der Standard beinhaltet 3 Bahnhöfe, die von den Spur IIm Zuggarnituren angesteuert werden können.

Es kann im Kreis gefahren oder auch Betrieb von A nach B durchgeführt werden. Der Platzbedarf der Anlage beträgt im Kreisbetrieb 16,7 m x 5,3 m.

Es kann aber auch eine Variante mit einer Länge bis zu 45m aufgebaut werden.

Unter anderem zeigte die Modellbauwerkstatt Altenweddingen einen Rollbock-Betrieb, eine Alterung der Fahrzeuge und Eigenbauten. Ein Highlight der Anlage ist der Wasserturm, der die Zuschauer deutlich überragt.

Eine weitere Besonderheit der Analge ist ein Spurwechselbahnhof mit Rollenwagenanlage und Überladerampe für Schmalspurfahrzeuge.

Diese Spur IIm-Anlage kann wahlweise mit Fahrzeugen der Harzquer- und Brockenbahn oder nach sächsischen Vorbildern in Epoche IV betrieben werden. Die Fahrzeugmodelle werden digital gesteuert und verfügen über Licht und Originalsound.

Bilder der Spur IIm Anlage

Weitere Infos zur Anlage und zur Modellbauwerkstatt Altenweddingen finden Sie unter der Seite http://www.mw-altenweddingen.de/.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück