Architekturmodellbau – Messe Leipzig

Dieses Modell des Messegelände in Leipzig befindet sich im Eingangsbereich der Messe. Architekturmodelle werden häufig im Maßstab 1:500 gebaut und dienen Architekten, Bauträgern, Stadtplanern, Anwohnern zur Visualisierung eines Projektes vor dessen tatsächlicher Umsetzung.

Oft findet man im Architekturmodellbau auch die Maßstäbe 1:50, 1:100, 1:200 oder 1:1000.

Am geläufigsten sind Präsentationsmodelle, z.B. für eine einzelne Immobilie, Wettbewerbsmodelle für die Teilnahme auch Architektenwettbewerben und Städtebauliche Modelle, die das Objekt und seine Wirkung auf die Umgebung darstellen.

Dieses Modell ist unter Glas und aufgrund der Sonneneinstrahlung gibt es bei einigen Bildern einen kleinen Spiegeleffekt.

Bilder des Architekturmodellbau Messe Leipzig

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück