Lego Zeitreise – Teil 2

Antikes Griechenland, Tempel, Akropolis, Leuchtturm von Alexandria, Amphietheater

Das antike Griechenland gilt als Wiege Europas. Unsere Kultur, unser Denken, Wissen und viele unserer heutigen Errungenschaften, basieren auf den alten Griechen. So liegt der Ursprung der Demokratie wie auch das Theater im antiken Griechenland. Zu einer griechischen Stadt gehörte eine Akropolis. Was nichts anderes als eine hoch gelegene Festung ist. Zentrales Bauwerk der Akropolis in Athen in das Parthenon, ein Temple für die Stadtgöttin Pallas Athene. Der Große Leuchtturm von Alexandria war der erste und höchste Leuchtturm der antiken Welt und zählt zu den sieben Weltwundern der Antike.

Video der Lego Ausstellung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBpZD0ncGxheWVyODEnIHNyYz0nLy93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQveUZDNTR1ckltZFE/bm90X3VzZWQ9MScgaGVpZ2h0PSc0MDAnIHdpZHRoPScxMDAlJyBmcmFtZWJvcmRlcj0nMCcgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuID48L2lmcmFtZT4=

Antikes Rom, Kolosseum, Temple, Triumpfbogen, römische Armee, Limes, Legionäre

Rom war die erste Hauptstadt des römischen Reiches. Bereits im 1. Jahrhundert vor Christuns war Rom eine Millionenstadt. Sie hatte ein funktionierendes Frisch- und Abwassersystem und ein ausgebautes Straßennetz. Zu den berühmtesten Bauwerken gehörten das Kolosseum und die Kaiserforen. Große Thermen wie die von Caracalla und Diokletian, zu denen sogar eigene Bibliotheken gehörten, waren zentraler Bestandteil des römischen Lebens. Auf dem Forum Romanum versammelten sich Römer zu politischen und religiösen Zwecken.

Altes China, Chinesische Mauer, Terrakotta-Armee, Reisfelder, Tempelanlage, Papierherstellung, Feuerwerk

In China gab es schon vor langer Zeit große Erfinder. Diese haben viele wichtige Dinge wie das Schwarzpulver, den Kompass, das Papier und den Buchdruck erfunden. Das größte Bauwerk der Welt war und ist die chinesische Mauer, mit denen sich die Chinesen vor Angreifern aus dem Norden geschützt haben. Vor mehr als 2.000 Jahren hat der erste Kaiser von China ein riesiges Grabmal bauen lassen. Das war eine Art Palastanlage für die Zeit nach seinem Tod. Bewacht wurde das Grab von tausenden Tonkriegern der Terrakotta-Armee.

Zurück zu Teil 1 der Lego Zeitreise
Weiter zu Teil 3 der Lego Zeitreise

Ob die Lego Zeitreise noch mal als Wanderausstellung unterwegs ist, ist aktuell nicht bekannt.

Weitere Infos unter http://www.archaelogisches-museum-hamburg.de.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück