Diorama „Die Geschichte unserer Zivilisation“

Tausende von Zahlen beschreiben die Geschichte der letzten hundert Jahre und tausende von Berichten und Studien von Forschern und Chronisten ermöglichen es uns, über Vergangenes zu erfahren.

Aber wie sah eigentlich eine Siedlung in der Steinzeit aus, wie haben die Menschen im Mittelalter gehandelt oder wie waren die Lebensumstände auf dem Lande zur Zeit des Absolutismus?

Häufig fehlen die Bilder und Erinnerungen zu den Ereignissen.

Und das obwohl Gemälde, Zeichnungen oder Fotografien überliefert wurden. Es war schon immer der Traum des MiWuLa-Teams, vorhandene modellbauerische Fähigkeiten zu nutzen und Inhalte und Geschichte auf ganz andere Art erlebbar zu machen.

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung und Galileo ist in rund 7.000 Arbeitsstunden eine Ausstellung entstanden, die mit nie dagewesener Detailversessenheit die Geschichte der Zivilisation in der Mitte Europas über die letzten 7.000 Jahre beleuchtet. In den acht jeweils einen Quadrameter großen Dioramen wird ein idealtypisches Stück Land zu jeweils unterschiedlichen Epochen gezeigt und die Entwicklung von einer steinzeitlichen Siedlung bis hin zu einer industrialisierierten Stadt anschaulich darstellt. Jedes Diorama gibt einen ganz lebensnahen Eindruck des jeweiligen Zeitraums.

Die Besonderheit liegt aber im Detail: Für die Austellung wurden tausende Figuren, Gebäude, Landschaften und Gefährte aufwendig von Hand erschaffen. Ereignisse der jeweiligen Epoche wurden symbolisch nachgebaut und die Architektur genauestens nachempfunden. Es wurde keine Realität an realen Orten nachgebildet, sondern Ideen, Ereignisse und Lebensumstände der Menschen in Ihrer Zeit an einem fiktiven Ort.

5500 bis 2200 v.Chr. – die Jungsteinzeit

4000 – Metallzeit in Vorderasien

3500 – frühe Hochkultur in Indien (Harappa Kultur)

3300 – Leben des Gletschermannes Ötzi

3000 – frühe Hochkulturen in Mesopotamien und Ägypten, erste Keilschrift

2700 – altes Reich

2580 – Bau der Cheops Pyramide

2100 – frühe Hochkultur in China

1900 – Babylonisches Reich

1600 – Mykenisches Reich

1600 – erste Hochkultur in Europa, Himmelsscheibe von Nebra

1000 – Königreich Israel, Judentum

550 – Gründung des Peleponesischen Bundes

404 – Endes des Peleponesischen Krieges zwischen Sparta und Athen

254 – 241 – erster Punischer Krieg

236 – 201 – zweiter Punischer Krieg

360 n. Chr. – Tod des letzten Pharao

5. und 6. Jh. – Völkerwanderung

8. und 9. Jh. – Herausbildung des Lehnswesen, Feudalismus und der Ritter

770 bis 1300 n.Chr. – frühes Mittelalter

800 – Krönung Karls des Großen zum Römischen Kaiser

936 – Krönung Otto I. zum König

955 – Schlacht auf dem Lechfeld

962 – Krönung Otto II. zum Kaiser

1066 – Wilhelm der Eroberer erobert England

1076 – Gang nach Canossa, Heinrich IV. leistet Abbitte bei Pabst Gregor III.

1096 – 1099 – Erster Kreuzzug und Eroberung Jerusalems

1300 bis 1600 n. Chr. – spätes Mittelalter und frühe Neuzeit

1339 bis 1454 – Hundertjähriger Krieg zwischen Frankreich und England

1348/49 – Pest wütet in Europa, ca. 15. Millionen Tote (1/3 der Bevölkerung), Pogrome gegen Juden

1430 – Entwicklung von Feuerwaffen und Kanonen

1453 – Gutenberg erfindet den Buchdruck

1453 – Osmanische Erorberung Konstantinopels, Ende des oströmischen Reiches

1492 – Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus

1500 – Blüte der Handelsstädte Norditaliens

1517 – Luther schlägt die 95 Thesen an, Beginn der Reformation, Glaubensabspaltung

1524/25 – Bauernkriege

1600 bis 1789 n. Chr. – Barockzeitalter bis zur französischen Revolution

1618 – 1648 – Dreißigjähriger Krieg, ca. 3-4 Millionen Tote

1643 – 1715 – Ludwig XIII. der „Sonnenkönig“ in Frankreich, Merkantilismus

1683 – osmanischen Truppen belagern Wien

1688/89 – Glorious Revolution in England, Bill of Rights

1740 – 1786 – Friedich II. der Große in Preußen, aufgeklärter Absolutismus

1756 – 1763 – Siebenjähriger Krieg, Preußen wir europäische Großmacht

1772 – 1795 – polnische Teilungen

1776 – Unabhängkeitserklärung der USA

1789 bis 1848 n. Chr. – Die Zeit der Revolutionen

1789 – Französische Revolution, Sturm auf die Bastille, Erklärung der Menschenrechte

1791 – Maiverfassung von Polen als erste europäische Verfassung

1793 – Hinrichtung Ludwig XVI. und Marie Antoinette, Jakobinerherrschaft, Robespierre

1799 – Napoleon Bonaparte wird erster Konsul Frankreichs und erklärt die Revolution für beendet.

19. Jh. – europäische Kolonien in Übersee

1804 – 1815 – Napoleon beherrscht Europa, Einführung des Codes Napoleon

1805 – Rheinbund, Ende des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nationen

1806/07 – Sieg Napoleons über Preußen, Frieden von Tilsit, Stein-Hardenbergsche Reformen

1813 – Völkerschlacht bei Leipzig

1815 – Wiener Kongress, Neuordnung Europas, Schlacht bei Waterloo, Restauration, Zeitalter der Biedermeier

1830 – Unabhängigkeit Belgiens und Griechenlands, zahlreiche Revolutionen und Nationalbewegungen in Europa

1835 – erste Eisenbahn in Deutschland, der Adler fährt zwischen Fürth und Nürnberg

ab 1840 – Industrierevolution in den deutschen Landen

1848 bis 1910 n.Chr. – Das Lange 19. Jahrhundert

1848 – Revolutionen, Verfassung in der Paulskirche in Frankfurt, Gründung eines deutschen Nationalstaates scheitert, Karl Marx und Friedrich Engels verfassen das kommunistische Manifest

1861 – Einigung Italiens

1865 – Versuch einer Bauernbefreiung in Rußland durch Alexander II.

1869 – Gründung der sozialdemokratischen Arbeiterpartei

1871 – Gründung des deutschen Reiches, Kaiserreich Bismarck

1884/85 – Deutsche Kolonien in Afrika

1886 – erstes Auto von Benz und Daimler

1896 – erste Olympische Spiele der Neuzeit in Athen

um 1900 – Aufstände gegen koloniale Vorherrschaft, Boxeraufstand

1905 – erste Revolution in Rußland, Einrichtung der Duma als Parlament

1910 bis 1933 n.Chr. – Erster Weltkrieg und Weimarer Republik

1914-1918 – erster Weltkrieg

1917 – russische Revolution, Sturz des Zaren

1919 – Weimarer Republik, Verabschiedung der ersten demokratischen Verfassung in Deutschland, Gründung des Völkerbundes (Vorläufer der UN) in Genf, Versailler Verträge

1922 – Vertrag von Rapallo ??? zwischen Deutschland und Russland

1923 – Weltwirtschaftskrise, Hyperinflation

1924-1929 – ???

1925 – Vertrag ???

1929 – Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise, Schwarzer Freitag

1933 bis 1945 n. Chr. – Nationalsozialismus und zweiter Weltkrieg

1933 – Machtübernahme der Nationalsozialisten, Verhaftung von Regimekritikern und Juden, Reichstagsbrand, Bücherverbrennungen

1935 – Nürnberger Gesetze gegen die jüdische Bevölkerung in Deutschland, Euthanasiegesetzte werden erlassen, Beginn der Aktion T6

1938 – Reichsprogrommnacht

1939 – Beginn des zweiten Weltkrieges, Holocaust

1941 – Überfall auf die Sowjetunion, Pearl Harbour, Kriegseintritt der USA

1943 – Schlacht um Stalingrad, Wende des 2. Weltkrieges.

1945 – 1990 n. Chr. – Die geteilte Stadt

Weitere Infos zu diesem Diorama findest Du auf der Seite des Miwula.de und hier.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück