2. Tag der Zugreise durch Schottland

2. Reisetag – Von Keith nach Plockton

Ab 7:30 h ist das Observation Car geöffnet. Ich nutze die Gelegenheit für einen ersten Kaffee, ehe ich mich unserem Reiseleiter Ian anschließe und in die Innenstadt von Keith laufe.

Er holt dort die Zeitungen aus dem örtlichen Supermarkt. Für diejenigen, die noch ein paar kleine Besorgungen machen müssen, bietet sich hier also eine erste Gelegenheit.

Hin und zurück dauert es im gemütlichen Tempo ca. 1 Stunde. Keith ist eine typisch Schottische Stadt mit teils feudalen grauen Steinhäusern.

Auf dem Weg passieren wir eine erste Distillery, auf einer Zugreise durch Schottland kommt man hier auch gar nicht dran vorbei. Wir werden später noch die Glen Old Distillery besuchen, das erste Ausflugsziel auf unserer Reise.

Bilder der Zugreise durch Schottland – 2. Tag

Zurück im Royal Scotsman, gibt es das Frühstück, dass von 08:30 h bis 10:00 serviert wird.

Da es für ein Buffet keinen Platz gibt, wählt man sich sein Essen von der Speisekarte. Neben den üblichen Joghurts, Früchten, Cerealien, Käse, Marmelade, Speck und anderes Gegrilltes gibt es auch ein schottisches 3-Gänge-Frühstück, u.a. mit gebratenem Fisch.

Ein Foto der Frühstückskarte findest Du auf der Seite Essen im Royal Scotsman.

Punkt 10 h setzt sich der Zug wieder in Bewegung.

Nach ca. 1,5 Stunde Fahrt durch die schottischen durchqueren wir Inverness, die Hauptstadt der Highlands.

Weitere 20 Minuten später haben wir das erste Tagesziel erreicht.

Wir besichtigen die Glen Ord Destillery, die seit Jahrhunderten Whiskey aus Schottland produziert.

Abgeholt wurden wir von einem Bus und dieser bringt uns nach der Tour in 20 Minuten zum nächsten Bahnhof nach Dingwall.

Während wir das Mittagessen geniessen, startet der Royal Scotsman zur letzten Etappe des heutigen Tages. Es geht an die Westküsten in die Stadt Plockton.

In Plockton steht wieder unser Bus bereit und bringt uns in wenigen Minuten in den Hafen. Eine Zugreise durch Schottland bietet durchaus Abwechselung. Hier teilt sich die Gruppe, während einige den kleinen Ort zu Fuß erkunden, mache ich mit Familie eine Tour mit Culman’s Boat Trips, um Seelöwen zu beobachten.

Die Fahrt für 50 Minuten durch die Bucht. Seelöwen bekommen wir nur von weitem zu sehen, aber die Aussicht auf die umliegenden, teils schneebedeckten Highlands (Mitte Mai), ist spektakulär.

Gegenüber der Bucht erheben sich die Gipfel der Insel Skye, einem vor 80 Millionen Jahren erloschenen Vulkan.

Unser Zug ist mittlerweile weiter gefahren und wir fahren per Bus in ca. 15 Minuten nach Kyle of Lochalsh, wo wir die Nacht verbringen. Wie schon die letzten Male gibt es einen Begrüßungscocktail nach der Ankunft am Zug, anschließend heißt es Umziehen zum „Formal Dinner“.

Bis auf 3 Herren im Kilt tragen alle Männer einen Smoking, die Damen passende Abendgarderobe. Als Abendprogramm kommen später zwei Fiedler, die uns die schottische Highland-Musik näher bringen (siehe Video). Kurzerhand wird auch der Bandsteig zur Tanzfläche umfunktioniert.

Zurück zu Tag 1 mit dem Royal Scotsman

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück