Modellbahnanlage Westfordmodellers 00 Anlage

Westford ist ein fiktiver Ort irgendwo im Südwesten von England. Der Bahnhof ist im typischen Stil der British Railways Western Region gebaut.

Von hier führen Hauptstrecken in verschiedene Orte, insbesondere London, und eingleisige Nebenstrecken bis an die Küste. Der Bahnhof verfügt über 6 Bahnsteige, einen großen Güterumschlag-Schuppen mit den entsprechenden Laderampen und ein angeschlossenes Betriebswerk, mit Bekohlung, Wassertanks und Wartungsanlagen für 20 Loks.

Die Anlage ist in Epoche III angesiedelt und zeigt die Situation im Sommer 1962. Das Modernisierungsprogramm der British Railway ist in vollem Gange. So finden sich viele Diesel- und Elektrische Lokomotiven, wo vor kurzem noch Dampflokomotiven Ihre Runde zogen. Es fehlen auch noch Wartungseinrichtungen für diese neuen Fahrzeuge.

Die Anlage wurde kürzlich erweitert und erreicht nun eine Länge 18 Metern und eine Tiefe von 0,9 Meter. So können auch Züge in voller Länge von 2,43 Metern verkehren. In dieser Größe lassen sich die Elemente noch in einem Bulli transportieren. Zum Betrieb sind nur 3 Personen notwendig. Während Ausstellungen sind ca. 40 Loks mit 80-100 Waggons im Einsatz.

Bilder der Spur 00 Modellbahnanlage Westfordmodellers

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück