IGME 2000 e.V. – H0 Vereinsanlage

In der Interessengemeinschaft Modelleisenbahn 2000 aus Rietberg (Ostwestfalen) haben sich aktuell 35 Modellbahnfans zusammengefunden und bauen seit über 10 Jahren an der H0 Vereinsanlage „Rietkirchen“.

Der Name der Miniaturstadt setzt sich aus Rietberg und dem Ortsteil Neuenkirchen zusammen, in welchem sich das Vereinsheim befindet.

Die Anlage entspricht daher keine Vorbild, sondern entspringt der Phantasie.

Das ist auch gut so, denn die alte Bahnstrecke „Sennebahn“, die von Rheda-Wiedenbrück bis nach Paderborn-Sennelager führte und auch am Bahnhof Rietberg halt machte, stellte schon 1958 aufgrund mangelnder Nachfrage den Personenverkehr ein.

Bis 1990 fand noch sporadischer Güterverkehr auf der Strecke statt. Dann wurde die Bahn abgerissen und durch einen Radweg ersetzt, der heute als LGS-Route bekannt (Rheda-Wiedenbrück – Rietberg und Paderborn waren Ausrichter einer Landesgartenschau).

Eines der nächsten Projekte ist aber der Nachbau des Rietberger Bahnhof.

Video der H0 Vereinsanlage der IGME 2000

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBpZD0ncGxheWVyNTc4JyBzcmM9Jy8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzRuR2FvZ2JaMEFRP25vdF91c2VkPTEnIGhlaWdodD0nNDAwJyB3aWR0aD0nMTAwJScgZnJhbWVib3JkZXI9JzAnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiA+PC9pZnJhbWU+

 

Die Anlage orientiert sich auch noch ein einer spezielle Epoche. Hier fahren Dampfloks, Schienbusse und der ICE 3 einträchtig nebeneinander.

Neben dem großzügig angelegten Bahnbetriebswerk (BW) gehören die Modellstadt und ein Tal mit drei selbstgebauten Eisenbahnbrücken zu den Hinguckern dieser H0 Modellbahnanlage. Überzeugend ist auch das Car-System,, dass hier über mehr als die Hälfte der Anlagenlänge Fahrzeuge auf Tour schickt.

Dazu gehört auch ein Mähdrescher und ein Radlader. Ein Bild vom Car-System Schattenbahnhof findest Du in der Bildergalerie.

Bilder der H0 Vereinsanlage IGME 2000 e.V. in Rietberg

Wie sich das gehört, ist auch diese Modelleisenbahn niemals fertig. ein Teil der Anlage befindet sich noch im Rohbau. An einer „Übungsanlage“, können die Jugendlichen im Club Technik und Geländebau lernen. Eines der Bilder zeigt die Schritte vom Drahtgewebe, über die Gipsbahnen bis hin zur Begrünung.

Die Vereinswebseite finden Sie unter http://igme2000ev.de.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück