Modelleisenbahn H0e – Thorsten Gutsche

Die H0e-Anlage Rittersgrün des Magdeburger Modellbahners Torsten Gutsche zeigt die Strecke Grünstädtel – Oberrittersgrün.

Sie war im Original eine von vielen typisch sächsischen Schmalspurbahnen, die im ausgehenden 19. Jahrhundert zur Erschließung der ländlichen Gebiete und dadurch zum Aufschwung der Industrie in den Regionen gebaut wurde.

Die Strecke existierte von 1889 bis 1971.

Der ehemalige Bahnhof Oberrittersgrün beherbergt seit 1977 ein Eisenbahnmuseum.

Auf dieser H0e Modellbahnanlage wurde der Bahnhof Rittersgrün im heutigen Zustand nachgebildet.

Daneben sind auf der Anlage weitere Gebäude und Brücken zu sehen, wie sie in Sachsen zu finden sind. Der eingesetzte Fahrzeugpark entstand teilweise im Selbstbau und gibt einen Überblick über sächsische Schmalspurfahrzeuge von 1872 bis heute.

Bilder der Modelleisenbahn H0e

Viele weitere Anlagen der Modelleisenbahn H0e findest Du in der Übersicht oder in der linken Leiste.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück