Trümmerbahn – Dieter Frisch

Dieter Frisch ist der Schöpfer der Spur H0/H0e Modellbahnanlage „Trümmerbahn“. Sie nimmt sich die Aufräumarbeiten in Berlin nach dem zweiten Weltkrieg als Vorbild.

Die Anlage ist fast 30 Jahre alt und war schon bundesweit auf verschiedenen Ausstellungen wie der Intermodellbau 2010 oder der Modellbau Süd in Stuttgart 2012 zu bestaunen.

Diese Aufnahmen und das Video stammen von der Euromodell in Bremen 2013.

Mit einer Trümmerbahn bezeichnet man ein schienengebundenes Transportsystem, welches nach dem zweiten Weltkrieg in mehr als 20 Städten (darunter Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Karlsruhe, Leipzig, Magdeburg, München, …) zum wegräumen der Trümmer des Bombenkrieges dienten. Als Fahrzeuge dienten vor allem Feldbahnen, die zuvor in Bergwerken oder Torfgebieten eingesetzt wurden. Aber auch normale Eisenbahnen kamen zum Teil zum Einsatz.

Video der H0e Anlage Trümmerbahn

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBpZD0ncGxheWVyMTkyJyBzcmM9Jy8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2FIWGJnTHRESXdnP25vdF91c2VkPTEnIGhlaWdodD0nNDAwJyB3aWR0aD0nMTAwJScgZnJhbWVib3JkZXI9JzAnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiA+PC9pZnJhbWU+

 

Wie auf dieser Modellbahnanlage nach dem Vorbild Berlin zu sehen ist, wurden die Schienen provisorisch auf den Straßen verlegt. Nachdem die Loren der Trümmerbahn durch Trümmerfrauen beladen wurden, wurden die Schuttberge häufig auf Zwischenlager oder Endlagerstätte transportiert (Monte Scherbelino) oder auch auf andere Verkehrsmittel wie Binnenschiffe verladen und weiter transportiert.

 

Bilder der H0e Modellbahnanlage

Weitere Infos zum Thema Trümmerbahn in den einzelnen deutschen Großstädten findest Du auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trümmerbahn.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück