Archive

Kategorien Archive für "Ausstellungen + Museen"

Google Streetview im Miniaturwunderland

Seit heute gibt es Google Streetview auch im Miniaturwunderland. Über die Übersichtskarte kann man in alle Anlagenteile rein klicken und die Anlage aus ganz neuen Perspektiven erleben.

Im Hamburger Anlagenteil z.b. aus dem Hauptbahnhof, der Speicherstadt, dem Stadion, den Landungsbrücken oder der Herbertstraße. 

Auf dem Flughafengelände sieht man das Ankunfts- und Abfluggebäude von innen, den Lufthansa-Hangar, ein startendes Flugzeug und einiges mehr.

Bildschirmfoto 2016-01-13 um 15.53.27

Die neue Perspektive, die Möglichkeit, sich um 360° zu drehen (mit gedrückter Maustaste) und noch tiefer in die Bilder reinzuzoomen, machen dieses Tool zu einem abendfüllenden Programm.

Zudem kann man auch Führerstandsmitfahrten machen und im Skandinavienteil und in der Schweiz auch durch Tunnel und über Brücken fahren. Und dabei wie ein Lokführer links und rechts aus dem virtuellen Fenster schauen.

Direkter Link: g.co/MiniaturWunderland

Und das passende Werbevido von Google gibt es auch noch dazu:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBpZD0ncGxheWVyOTAzJyBzcmM9Jy8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL21ucWg4eGhEaDdRP25vdF91c2VkPTEnIGhlaWdodD0nNDAwJyB3aWR0aD0nMTAwJScgZnJhbWVib3JkZXI9JzAnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiA+PC9pZnJhbWU+

Modellbahnausstellung des Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz

Der Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz (AMC) führt im Novemer wieder einige Modellbahnausstellungen durch:

Traditionelle November-Ausstellung, im Mittelpunkt steht diesmal die Wiederelektrifizierung der DR der DDR ab 1955 und die Elektrifizierung des Streckenabschnittes Zwickau – Karl-Marx-Stadt – Freiberg vor 50 Jahren. Außerdem zu sehen sind die Großanlage im Maßstab 1:22,5 und eine kleine H0e-Winteranlage, auf deren Gleisen Züge durch eine Winterlandschaft fahren. Erstmals ist der AMC unter der Bezeichnung „Chemnitz-Solaris“ auch Teil des „Gleisdreieck Erzgebirge“

modellbahn-chemnitz

Datum:

14.11.2015, 10:00-18:00 Uhr
15.11.2015, 10:00-18:00 Uhr
18.11.2015, 10:00-18:00 Uhr
21.11.2015, 10:00-18:00 Uhr
22.11.2015, 10:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Neefestraße 82
09119 Chemnitz
(Solaris Technologie- und Gewerbepark, zwischen Spielemuseum und Solaristurm, behindertengerechter Zugang)

Eintrittspreis:

Erwachsene 4 €, Kinder 2 €, es gibt die Familienkarte (max. 2 Erw. und max. 2 Ki.) für 9,50 €.

Weitere Informationen:

Finden Sie auf der Homepage www.modellbahn-chemnitz.de

Hans-Peter Porsche TraumWerk Spielzeugmuseum in Anger

Hans-Peter Porsche (74), Enkel des Volkswagen-Erfinders Ferdinand Porsche, erfüllt sich einen Lebenstraum und eröffnet in Anger (Landkreis Berchtesgadener Land), an der Autobahn München-Salzburg (A8) das Hans-Peter Porsche TraumWerk, ein großes Spielzeugmuseum, inkl. 365 m² großer Modellbahnanlage. Neben einer der größten öffentlichen Modelleisenbahnen der Welt gibt es auch viele Auto- und Schiffsmodelle aus aller Welt zu sehen.

Es ist die Erfüllung eines Lebenstraumes: Mit 74 Jahren die Welt noch mit Kinderaugen zu sehen. Daher hat Hans-Peter Porsche ein Spielzeugmuseum gebaut, das seinesgleichen sucht. Eine der größten Modelleisenbahnen der Welt, eine Schmalspurbahn auf 1,6 Kilometer Länge (2,7 Kilometer Gleise, 180 Züge, von denen 40 immer gleichzeitig fahren und bis zu fünf Meter Höhenunterschied überwinden ) gehört zum „Hans-Peter Porsche TraumWerk“. Am 20. Juni 2015 eröffnet das Spielzeugmuseum in Anger.


Die Modellbahnanlage orientiert sich an der Bodenseeregion mit dem Hafenbahnhof Friedrichshafen und dem Bahnhof von Freilassing. Im österreichischen Anlagenteil wurden die Semmeringbahn und die Tauernbahn nachgebaut. Im Schweizer Bereich der Anlage schlängeln sich die Züge auf der Gotthardbahn und durch die beiden Biaschina-Kehrtunnel. Der Name Porsche verpflichtet: In der Modelleisenbahn sind auch das Porsche-Werk in Stuttgart und das Konstruktionsbüro von Porsche in Gmünd detailgetreu nachgebaut.

Die Modelleisenbahnanlage verfügt wie alle großen Modellbahn-Schauanlagen über eine Tag-Nacht-Simulation. Zudem blitzt und donnert regelmäßig.  Auch eine Modelleisenbahn des 2011 gestorbenen österreichischen Peter Alexander ist im Spielzeugmuseum zu sehen. Herr Porsche hat sie bei einer Auktion ersteigert. Der Entertainer arbeitete seinerzeit an der kleinen Anlage samt Bahnhof, Brücken, Viadukten und einem Ausflugslokal 200 Stunden, wie Porsche weiß.

Neben der Modellbahnanlage gibt es weitere Spielzeugraritäten aus verschiedenen Epochen zu sehen. Dazu zählen Auto-, Schiffs- oder Flugzeugmodelle, Tretautos, Puppenstuben und Dampfmaschinen. Sie sind auf 3500 Quadratmetern in 150 Vitrinen ausgestellt.

Ein Video über Hans-Peter Porsche TraumWerk von DW Euromaxx

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBpZD0ncGxheWVyMzUnIHNyYz0nLy93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvWDF5X0FrNDZUUXM/bm90X3VzZWQ9MScgaGVpZ2h0PSc0MDAnIHdpZHRoPScxMDAlJyBmcmFtZWJvcmRlcj0nMCcgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuID48L2lmcmFtZT4=

Ontraxs 2015 – Internationale Modellbahnausstellung in Utrecht (NL)

Die Ontraxs 2015 (auch mal als „On Traxs!“ geschrieben), ist eine Internationale Modellbahnausstellung, die jährlich im März im Het Spoorwegmuseum in Utrecht, Niederlande, stattfindet.

Video der Ontraxs 2015:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzUxNmY2eWQ3UjJZIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Das Het Spoorwegmuseum ist ein großes Eisenbahnmuseum in einem alten Bahndepot, was zu der außergewöhnlichen Athmossphäre dieser Modellbahn-Veranstaltung beiträgt. Die 26 ausgestellten Modellbahnanlagen aller Nenngrößen aus vielen europäischen Ländern stehen quasi vor und neben den großen Vorbildern. Neben den Schauanlagen sind auch viele der großen bekannten Modellbahnhersteller mit Verkaufs- und Infoständen vertreten.

Weiter lesen

Emslandmodellbau Lingen – 17./18. Jan. 2015

Am 17. und 18. Januar 2015 findet die 21. Emslandmodellbau Lingen statt. Die Messe hat sich unter den großen deutschen Publikumsmessen für Modellbahn und Modellbau mittlerweile etabliert und hat einen festen Platz im Messekalender.

Im Bereich Modellbahn werden 10 Modellbahnanlagen aus verschiedenen Ländern ausgestellt. Dies Modulanlagen nehmen einen guten Teil der Ausstellungshalle ein. Neben den Anlagen sind auch 50 gewerbliche und private Händler vor Ort.

Weiter lesen

Guck mal, Papa… eine kurze Geschichte über das Miniatur-Wunderland

Dieser Artikel im Hamburger Abendblatt zeigt noch einmal die Entstehungsgeschichte des Miniatur-Wunderlad in der Speicherstadt. Aber man erfährt auch interessantes über die weiteren Ausbaupläne im Miwula. Und wie mittlerweile 300 Mitarbeiter den Betrieb dieser größten Modelleisenbahn der Welt aufrecht halten. Den ganzen Artikel findest Du hier:

http://www.abendblatt.de/hamburg/magazin/article130332373/Guck-mal-hier-Papa.html

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück